E-Rechnung

eBill: Rechnungen im E-Banking empfangen, prüfen und bezahlen
Berg geht im eGovernment einen Schritt weiter: Mit dem neuen Service eBill bietet die Gemeinde Ihnen die Möglichkeit, Rechnungen via E-Banking bzw. E-Finance elektronisch zu empfangen, zu prüfen und auf einfache Art und Weise zu bezahlen. Der neue eService steht per [Datum] zur Verfügung.
Mit der eBill empfangen, prüfen und bezahlen Sie Ihre Rechnungen der Gemeinde direkt in Ihrem E-Banking. Das ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern schont auch die Umwelt.
Vollständig elektronisch

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Rechnungen Ihrer Gemeinde in Zukunft elektronisch zu empfangen und zu bezahlen, erhalten Sie diese nicht mehr wie bis anhin durch die Post in Ihren Briefkasten, sondern in elektronischer Form direkt in Ihr Postfach im E-Banking-Portal. Mit wenigen Mausklicks können Sie die erhaltene eBill im E-Banking prüfen, als PDF auf Ihrem Computer speichern und den bereits fixfertig ausgefüllten Einzahlungsschein zur Zahlung freigeben. Mit der eBill behalten Sie stets die volle Kontrolle: Bei einer Beanstandung können Sie eine eBill per Mausklick auch ablehnen. Das Belastungskonto, den Rechnungsbetrag und das vorgeschlagene Ausführungsdatum können Sie bei Bedarf vor der Freigabe anpassen.
Einfach, schnell, sicher

Mit der eBill empfangen, prüfen und bezahlen Sie Ihre Rechnungen direkt in Ihrem
E-Banking. eBill können im E-Banking von über 80 Schweizer Banken und von PostFinance empfangen werden. Das Abtippen von Referenznummern, Rechnungsbeträgen und Gutschriftskonten entfällt. Sie gelangen mit wenigen Mausklicks von der Prüfung bis zur Bezahlung der eBill. Die eBill ist papierlos – selbstverständlich können Sie Ihre eBill aber als PDF auf Ihrem Computer speichern. Die eBill werden geschützt übermittelt.


Informationen zur eBill auf www.ebill.ch

Zurück

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.